Erfolgreicher Secondhand-Faschingsmarkt in Berching

Das Helferteam vom Weltladen Berching e.V., der Bolivienhilfe Berching und dem Stadtentwicklungsverein "Gemeinsam für Berching" unterstützte die aktion hoffnung bei der Durchführung des Faschingsmarktes. (Foto: Stadtentwicklungsverein Berching)

 

 

aktion hoffnung, Weltladen Berching e.V., Bolivienhilfe Berching  und der Stadtentwicklungsverein "Gemeinsam für Berching" unterstützen Schulausbildung von Kindern in Bolivien mit 1.000 Euro

Tolle Kostüme, funkelnde Glitzermode und besondere Einzelstücke ließen die Herzen der Besucher des Secondhand-Faschingsmarktes, den die aktion hoffnung zum vierten Mal in Berching veranstaltete, höher schlagen. Auf über 200 Quadratmetern präsentierte die Hilfsorganisation Faschingskleidung und Zubehör aus einem großen Fundus. „Unsere Kunden schätzen die große Auswahl, die es sonst nirgendwo gibt. Mit jedem verkauften Kleidungsstücke machen wir aus der Kleiderspende eine Geldspende und unterstützen so Menschen, die unsere Hilfe notwendig haben", erklärt Gregor Uhl, Geschäftsführer der aktion hoffnung das Konzept der Märkte. „Ganz besonders danken wir den Verantwortlichen vom Weltladen Berching e.V., der Bolivienhilfe Berching und dem Stadtentwicklungsverein "Gemeinsam für Berching", die mit uns den Faschingsmarkt organisiert und durchgeführt haben", so Uhl weiter.

Der Reinerlös aus dem Faschingsmarkt kommt der Bolivienhilfe e.V. zugute. Sie unterstützt damit unter anderem die schulische Ausbildung von jungen Menschen in der Schule Kusikuna in Tiquipaya in der Nähe von Cochabamba. Hier werden Schülerinnen und Schüler aller Bevölkerungsschichten und Hautfarben aufgenommen; auch das Schulgeld für die Kinder armer Familien wird bezahlt.

Termine

Weihnachtsmarkt in Berching 2018

Besuchen Sie unseren Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Berching am 15. und 16. Dezember 2018