Berchinger Firmlinge bereichern die Ei-Zeit durch eine Los-Aktion

Mit originalverpackten Sachen als Losgeschenke bewirkten Firmlinge eine Summe von 588,50 € für die Bolivienhilfe e.V.

Zur Vorbereitung der Firmlinge gehört das Gestalten eines sozialen und eines liturgischen Projektes. Bei der diesjährigen Eizeit 2018 hat sich eine Gruppe von Firmlingen zusammengefunden, um als soziales Projekt für die Bolivienhilfe e.V., Lose zu verkaufen.
Die Lospreise bestanden aus Sachpreisen der Firmen Hans Hutter Schreib-Spielwaren, Zweirad Schoyrer, der Stadt Apotheke Berching, dem FC Ingolstadt und bolivianischen Engeln und Stiften. Zahlreiche Menschen aus der Berchinger Gemeinde stellten originalverpackte Dinge zur Verfügung.
So kamen attraktive Preise zusammen und die Gewinnchancen lagen bei 1:1.
Die Firmlinge gestalteten Plakate, verkauften die Lose und haben so eine Summe von 588,50€ für die Schule Kursikuna zusammenbekommen.

Die Bolivienhilfe e.V. dankt den Firmlingen Antonia, Amelie, Franziska, Paula, Flora und Hans Lukas und deren Geschwistern und Eltern herzlich für Ihr Engagement.
Gerne wird die Bolivienhilfe e.V. diese Losaktion wiederholen und freut sich auf originalverpackte Sachspenden.

Termine

Weihnachtsmarkt in Berching 2018

Besuchen Sie unseren Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Berching am 15. und 16. Dezember 2018